Tom Produkt
Kohlhöfen 17
20355 Hamburg
Tel: +49 40 433152


Lars Amend

Dieses bescheuerte Herz

Was ist wichtig im Leben? Was denkt man, wenn man weiß, dass jeder Augenblick der letzte sein kann? Wovon träumt man, wenn Träume alles sind, was einem bleibt? Wie sieht man die Welt, wenn man erst 15 Jahre alt ist und bald sterben wird?
Daniel hat nicht mehr viel Zeit. Sein Herz, in dem sich ein irreparables Loch befindet, hat nur noch eine Leistung von 29 Prozent. Und mit jedem Tag, der vergeht, schlägt es ein bisschen schwächer. Daniel kennt es nicht anders. Er wurde so geboren. Lars Amend beschließt, den schwerkranken Jungen zu begleiten. Ermöglicht wurde ihm dies durch Daniels Familie und das Kinderhospiz KinderLeben e.V. in Hamburg, das kürzlich für seine Arbeit den Bambi erhielt. Der „große Bruder“ schläft jetzt im Gästezimmer, geht mit Daniel in die Schule, zu Ärzten, ins Hospiz. Sie schauen zusammen Champions-League und drücken ihrem Lieblingsverein, dem FC Bayern München, die Daumen; sie reden über die erste Liebe; fahren mit dem Bus zum Hafen und schauen den großen Schiffen hinterher; sie sitzen in Cafés und fragen hübsche Mädchen nach ihren Telefonnummern; gehen zusammen ins Kino und teilen ihre Gedanken, Träume und Geheimnisse – Dinge, die ein gesunder Fünfzehnjähriger eben macht, die für Daniel aber vollkommen neu sind. In der wenigen Zeit, die seinem neuen „kleinen Bruder“ noch bleibt, will Lars ihm so viele Träume wie möglich erfüllen. Die beiden setzen sich hin und schreiben eine Liste mit Dingen, die Daniel noch nie getan hat (oder tun durfte), aber sich so sehr wünscht und gehen zusammen auf Abenteuerreise...


Lars Amend wurde 1978 in Gießen geboren. Im Alter von 17 Jahren führte er sein erstes Interview für das Jetzt Magazin der Süddeutschen Zeitung – mit den Beastie Boys! Er verkaufte Schallplatten bei Tower Records in London und arbeitete als Musikjournalist u.a. für den Hessischen Rundfunk, MTV, VIVA, Radio Fritz und den Berliner Tagesspiegel. 2008 erschien seine Biografie über den Rapper Bushido. Sie landete auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste und zählte zu den erfolgreichsten Büchern des Jahres. Bernd Eichinger („Der Name der Rose“, Die unendliche Geschichte“, „Das Parfum“) brachte die Geschichte 2010 mit Starbesetzung (Moritz Bleibtreu, Uwe Ochsenknecht und Hannelore Elsner) in die deutschen Kinos. 2009 erschien sein zweites Buch „Rock Your Life“ zusammen mit Rudolf Schenker, dem Gründer und Gitarristen der Scorpions, das in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Paulo Coelho verfasste das Vorwort. 2011 folgte “Mit einem Bein im Modelbusiness”, die Lebensgeschichte des behinderten Topmodels Mario Galla. Amends aktuelles Buch heißt „Dieses bescheuerte Herz“, ist seit Herbst 2013 im Handel und ebenfalls ein Spiegel- Bestseller. Constantin Film hat sich bereits die Filmrechte gesichert.

Bibliografie

• „Bushido“ mit Lars Amend (2008)
• „Rock Your Life“ - Rudolf Schenker mit Lars Amend (2009)
• „Mit einem Bein im Modelbusiness“ - Mario Galla mit Lars Amend (2011)
• „Dieses bescheuerte Herz“ - Daniel Meyer mit Lars Amend (2013)

 

Foto von Silke Lapina
BUCHUNGSANFRAGE
LIVE TERMINE
Derzeit leider keine Termine
AKTUELLES BUCH
Dieses bescheuerte Herz (mit Daniel Meyer)
Foto von Gaby Gerster
Foto von Gaby Gerster